Musikschule da capo

Martin Retter

martin-retterMit 6 Jahren erster Unterricht im Fach Akkordeon, mit 13 Orgel, mit 17 Klavier,  Elektrotechnikstudium, 5 Jahre selbstständig als Elektroakustiker, PH- Studium im Hauptfach Akkordeon, Jazzpiano-Studium an der FMS Aschaffenburg.

Als Inhaber und Leiter der Musikschule ist es mir wichtig, dass dieser Ort in seiner Atmosphäre inspiriert und musikalisches Experimentieren fördert.
Es geht mir um solide Ausbildungsqualität, aber nicht um Wettbewerb.

Ein Musiker kann die Angst vor Vorträgen verlieren, wenn ihm bewußt wird, dass er mit seinem Spielen der Schenkende ist und aktiv den musikalischen Raum gestaltet. 

Bei internen Klassenvorspielen vor Eltern, Verwandten und Freunden machen meine Schüler ihre ersten Erfahrungen vor Publikum. 

Schwerpunkt des Unterrichts ist die Hinführung an das freie Spielen auf allen Tasteninstrumenten. 

Es geht mir weniger um Virtuosität, vielmehr um: 

  • das Herausbilden eines bewußten Tones,
  • einer deutlichen Stimmführung (das Instrument soll singen),
  • der Wahrnehmung und Benennung einer Harmonik  und eines Pulses (Rhythmus), in die die Melodie  eingebunden ist,
  • das Resonieren in diesem Klang- Rhythmus- Geflecht, sich einfügen, den Puls fühlen („grooven“), den Charakter der Musik erfassen und einen stimmigen Ton („sound“) formen. 

Jedem scheinbar noch so simplen Liedchen liegt ein  Zauber inne, wenn eine bewußte Verbindung zum jetzigen Moment des Geschehens mit dem eigenen authentischen Ausdruck gelingt.
Es ist eine Lebenskunst, dies nicht nur beim Vortrag vor anderen, sondern auch für sich allein beim Üben zu erleben.

Martin Retter
Akkordeon, Weltmusik, Jazzharmonik, Klavier, Liedbegleitung, Improvisation
Gründer und Leiter der Musikschule Da Capo
seit 1999
Deutscher Tonkünstlerverband


Bundesverband der Freien Musikschulen


Kontakt

da capo – freie Musikschule Backnang
Martin Retter

Kuchengrund 40
71522 Backnang
Tel. 07191 / 342 565
Fax 07191 / 342 566
info@dacapo-musikschule.de